BITCOIN! KURSZIEL!



► TIPP: Sichere Dir mein E-Guide „Bitcoins: Digitales Gold oder Luftblase?“, sowie wöchentlich meine Tipps zu Bitcoin & Co. – 100% free of charge:

Bitcoin Kursziel – ganz konkret! Und ich sage euch auch, wann es in diesem Markt zu einem Crash kommen kann. Schaut es euch an!
——–
➤ Termintrader-Video “Crypto-Tradergipfel”:
➤ Video “Bitcoin: Crash oder 10.000 Greenback?”:
➤ Video “Warum ich Bitcoins verkauft habe – Teil 1”:
➤ Video “Warum ich Bitcoins verkauft habe – Teil 2”:
➤ Hier anmelden und jeden Mittwoch meinen Report erhalten:
► Mein Youtube-Kanal “Tradermacher”:
➤ Folge mir bei Fb:
➤ Folge mir bei Twitter:

Bildrechte Thumbnail: Fotolia.com Datei: #124011121 | Urheber: Montri

Ein wichtiger abschließender Hinweis: Aus rechtlichen Gründen darf ich keine individuelle Einzelberatung geben. Meine geäußerte Meinung stellt keinerlei Aufforderung zum Handeln dar. Sie ist keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren.

About beheer

Check Also

Altcoin News – Market Analysis, Bitcoin Boring? South Korea, Tether Cryptocurrency, Philippines

That is Altcoin information, from the world of Cryptocurrency. Right now we have a look …

Cryptocurrency Futures and Robinhood, Market Analysis, Bitcoin Futures, Blockchain 2018

Right now we dive into Futures and Robinhood’s Buying and selling App. We clarify how …

48 comments

  1. Hallo Herr Erichsen, das war ein schönes Video.

    Mir hat auch der Kaffeesatz gut gefallen. Auf die Idee, ein Mädel zur Wahrsagerin zu jagen damit die dem Mädel beibringt sich in mich zu verlieben bin ich noch nicht gekommen. Respekt. Das nenn ich kreative Jagdmethoden. 🙂 Allerdings hätte ich vermutlich mit ein paar Extra-Kujambels für die Wahrsagerin vorher schon klar gemacht, dass die im richtigen Moment auch das Richtige zur Richtigen sagt. Sooo richtig Vertrauen in die ganze Wahrsagerei hab ich nämlich nicht. Da hätt' ich lieber konventionell für's gewünschte Ergebnis gesorgt. 🙂

    Aber immer schön, so ein paar humorige Sätze aus dem richtigen Leben. Als ich meine erste Freundin “gefragt“ habe meinte die, ich müsse ja selbst wissen, mit wem ich mich unglücklich machen will. Damit waren wir zusammen.

    Ansonsten lese ich gerade lieber das von Ihnen empfohlene Fachbuch über Chartanalyse als Fachliteratur über's Kaffeesatzlesen …
    Wobei ich bei meiner Frage bin. Der Nikkei steigt seit Tagen kontinuierlich rasant. Sie hatten dazu wo immer man was gesagt. Aber wie die Situation gerade ganz konkret ist, was lesen Sie im Charttechnik-Kaffeesatz über den lieben Nikkei gerade? Mit einem ETF einsteigen oder noch eine Verstetigung abwarten – was wäre eine Marke dafür, charttechnisch?

    Ich weiß, die Frage iss auffm falschen Kanal. Tradermacherkanal wäre richtig. Großzügig wie ich bin 🙂 überlasse ich es Ihnen, ob Sie hier auf der Kommentarzeilenspur zwei bis drei passende Stichworte dazu schreiben oder auf dem richtigen Kanal gleich ein ganzes Video dazu. Oder in einem Ihrer Reports??

    Ich finds nämlich gerade doppelt spannend: Nach meinen noch außerordentlich bescheidenen charttechnischen Erkenntissen und weil Abe wiedergewählt wurde, mit sogar ausgebauter Abgeordnetenzahl für beide bisherigen Regierungs-Koalitionsparteien. Nu iss in Japan die Notenbank ja nicht mal formal unabhängig, nein, der Ministerpräsident ist formal weisungsbefugt gegenüber “seiner“ Notenbank. Heißt bei Kollegen Abe konkret: Gelddrucken geht weiter durch die Bank of Japan, und zwar mittels zweier Vehikel: Kauf von Staatsanleihen UND Kauf von ETF-Anteilen auf den Nikkei. Beides ist nicht alleinbestimmend für die Kursentwicklung des Nikkei, aber beides ist zumindest hilfreich. So gesehen finde ich, den Kameraden sollte man sich ganz genau für ein mittelfristiges Engagement anschauen, oder was meinen Sie?

    Wie immer der Disclaimer: Ich treffe alle Entscheidungen selbst und verstehe Ihre charttechnischen Aussagen nicht als Kauf- oder sonstwelche Empfehlung, lediglich als persönliche Meinung eines Fachmannes über eine von mehreren möglichen seiösen Interpretation des aktuellen Chartbildes.

    Gute Güte, dass ich jetzt schon Ihre Disclaimer vorwegnehme, nur um Sie zu einer Aussage zu locken … die Not muss wirklich gross sein. 🙂

  2. Wenn sich der Kurs weiterhin jährlich versechsfacht wären wir in ca. 2,5 jahren bei 500.000 Euro. Nicht, dass ich daran glauben würde, hat mich nur interessiert es auszurechnen.

  3. Mich würde mal ein Video zum NIKKEI 225 interessieren nach der Japan Wahl. Erichsen?

  4. Ich würdeden Bad China News Tag als Anomalie ansehen, dadurch wird auch der Kanal schmäler und passen auch in der Folge besser zu den späteren Bewegungen. Gruß

  5. Was haltet ihr von Goldmoney?

  6. Anbei: Hat einer was gemerkt? Die Chinesen halten Ihren großen Parteikongress ab oder wie immer die Veranstaltung korrekt heißt, und Herr Kim schießt trotzdem keine Raketen ab. Aus der Form gekommen?

  7. Der Bitquence, Kurs wird sich bald x2- x3 in den nächsten paar wochen

  8. Hallo Lars,

    erstmal Danke für das Video. Wie von dir gewohnt wieder interessant.
    Aber eine Sache hast du nicht mit eingerechnet: Bie Bitcoins gibt es Hardforks (Aufsplittung der Blockchain und Erstellung neuer Kryptowährungen: Bitcoin Cash (01.08.), Bitcoin Gold (25.10.) und B2X (im nächsten Monat), die den Kurs zusätzlich pushen.

    Jeder der Bitcoins hat, bekommt dann auch automatisch die gleiche Anzahl an neue Coins.
    Dieser Effekt führt zu einem Kaufrausch und einiges an Kapital wurde aus den anderen Kryptos abgezogen. Nachdem der Fork durchgeführt ist, wird der BTC-Kurs deshalb fallen.

    Aus diesem Grund finde ich man kann aus der aktuelle Kursentwicklung vom BTC wegen den Besonderheiten in den letzen Monaten nicht die Zukunft ableiten.

    Beste Grüße

  9. Hallo Erichsen.
    Erstmal ein Dankeschön für ihre Beiträge!
    Das Thema Bitcoint da hätte ich ein paar fragen. Ich interessiere mich sehr für das Finanzwesen und Digitale Währungen gehören natürlich auch dazu.
    Da meine Zeit zum recherchieren leider nicht immer ausreichend ist würde ich sie gerne fragen was sie über Währungen im allgemeinen halten.
    Alle Währungen hatten bis jetzt ein Verfallsdatum das vielleicht nicht immer voraussehbar war.
    Digitale Währungen sind etwas neues, bei Bitcoint bin ich etwas skeptisch!
    Soweit ich weiß ist der Erfinder von Bitcoint nicht wirklich bekannt und es kursieren lediglich Gerüchte!
    Kann es sein das Bitcoint nur ein "Testballon" für eine neue digitale Währung ist?
    Eine Digitale Währung scheint in Zukunft eine wesentliche Rolle zu spielen und was wird aus den noch aktuellen Währungen?
    Ich möchte kein Verschwörungstheoretiker sein aber was wird in Zukunft aus dem Euro?
    Aktuell wird zB. In Indien grad die Währung umgestellt in digital bzw. Biometrisch, genauere info's bekommt man leider sehr spärlich.
    Was wird uns in Zukunft erwarten?
    Mfg ……

  10. 2:26 haha ich weiß ich bin kindisch ^^ "mit zwei anderen jungen damen" ;)..

  11. Hallo Lars,

    danke für diese exzellente Analyse. Mach bitte weiter mit Bitcoin- und Krypto-Videos.

    Eventuell korrigiert Bitcoin schon morgen, wenn Bitcoin Gold emittiert wird. Langfristig bin ich hier aber nachwievor bullish. Interessant wird es wenn/falls Bitcoin eine Marktkapitalisierung von einer Billion Dollar (aktuell 100 Millliarden Dollar) erreicht. Spätestens hier werden m.A.n. FED/EZB & Co. mit Handelsverbot eingreifen. Was passiert dann mit dem Kurs? In China blieb ja der Handelsverbot bisher uneffektiv (Stichwort: OTC-Handel via Apps). Ob wir alle dann auf unseren fetten Gewinnen sitzen bleiben werden, habe ich so meine Zweifel. Es bleibt spannend.

    Grüße,
    Eric

  12. Schön von den Zigeunern verarscht!
    Ich glaub das muss jedem mal passiert sein, das ist so etwas wie eine Lehre die man mitnehmen muss!
    Ich wette du gehörst jetzt zum Club der Menschen, bei denen alle Alarmglocken läuten wenn so ein Zigeuner vor dir steht und dir egal was für eine Geschichte erzählen möchte!
    Ich hab als 18 jähriger 100 DM an die Hütchenspieler Banden verloren weil ich mich für schlau hielt seid diesem Erlebnis und noch ein 2 weiteren rechne auch ich damit das jeder Fremde ein Betrüger ist und egal was die einem erzählen Lügen sind !
    Das hat mir bestimmt schon erspart ein Vermögen zu verlieren!

  13. Ich empfehle ihnen einen logscale chart

  14. Hab ich das richtig verstanden: Solange sich der Bitcoin-Kurs innerhalb deines eingezeichneten Trendkanals bewegt, lässt sich das Wachstum als 'gesund' bezeichnen? (keine Blasenbildung)

  15. Würde gerne hin und wieder short Positionen auf Kryptowährungen handeln. Welche Optionen gibt es und welche kannst du empfehlen? Also welches Finanzprodukt und welche Plattform?

  16. Drehen Sie doch mal ein Video über den Energieverbrauch vom Bitcoin 😉

  17. Hallo Herr Erichsen, nochmal Nikkei. Ich kann mich blöd und dämlich suchen, ich finde einfach kein Instrument um mit Leverage, egal ob x2 oder x3, auf den Nikkei zu setzen. Wissen Sie mehr als ich?

    Ähem, mehr als x3 würde ich mich niemals trauen Dazu brauche ich keine Tipps. Aber x2 wäre schon toll.

  18. Hi Erichsen, verstehe die Kommentare teils nicht unter diesem Video, BITCOIN ist einfach Thema und damit sollte man sich beschäftigen, wenn man sich ernsthaft mit Geld befasst in dieser Welt. Wie immer geiles Video, Grüße, Robert

  19. Alles ganz schön. Aber daran denken den letzten beißen die Hunde.

  20. Sehr gute Chart-Analyse. Perfekt herausgearbeitet und erklärt. Hoffen wir, dass die 5500 Dollar halten. Aktuell testet der Coin sie eben an. Wir haben wirklich auf 12 Monats-Sicht einen sooo traumhaft schönen Trendkanal, dass es mir wirklich leid tun würde ihn beerdigen zu müssen. Ich wünsche ihm auf jeden Fall noch viele gesunde Monate! 😉

  21. Achtung der Lümmel fällt gerade rasant…… Verkaufen und zwar schnell verdammich und zugenäht!!!!

  22. "So, jetzt ist das Spiel vorbei und der Bitcoin-Traum zerplatzt. Langsam setzen Panik-Abverkäufe ein und in 2 Wochen sind wir wieder bei 1000 Dollar." schrieb mir eben ein Bekannter der den BitCoin für einen einzigen Blödsinn hält und mir abgeraten hatte da auch nur einen Euro hinein zu investieren.

  23. Du hast doch eh alle BTCs verkauft . Sogar zweimal :p

  24. Der Bitcoin hat noch nie einen Crash gehabt höchstens mal eine übertriebene Phantasie.
    Die MPK hat übrigens immer noch gehalten https://www.youtube.com/watch?v=Ee9oM1417A8

  25. Welches programm benutzt er zum veranschaulichen?

  26. Verhält sich das Bitcoin Zertifikat 100 % analog zum Bitcoin Kurs und gibt es noch andere als das von Vontobel?

  27. bin der meinung das btc korrektur fertig hat. zumindest im h1. wenn der kurs per stundenschluss über 6000 liegt ist die 7000 drin. dann gibt es wieder torschlusspanik. btc chart ist iwi der einfachste den ich je getradet habe immer schön nach lehrbuch…

  28. wenn amazon jetzt Bitcoin als Zahlungsmittel einführt, dann geht das schneller als 6fach pro jahr..
    (und amazon muss das tun, weil sonst wird amazon von ebay und paypal überrollt..)
    lg

  29. Habe dich abonniert. sehr informativ

  30. Ein Verbot bzw Regulierung der EZB oder der fed würde bitcoin das Genick brechen. Und bei den Drogen und geldwäscherei Problemen in den USA wird das nicht mehr lange dauern.

  31. Sehr gut erklärt das ist mal die Chartanalyse nun bin ich aber auch noch gespannt auf den Fork im November. Danach werden wir dann mehr sehen wo hin die Reise geht.

  32. Ich bin in der Überzeugung dass bitcoin keinen großen crash haben wird 👍🏼

  33. Ok, ich hätte da eine Frage und die meine ich ganz ernsthaft.
    Für mich ist der gesamte Markt der Spekulation, von Aktien und Derivaten über Immobilien und Edelmetalle bis hin zu Bitcoin nichts weiter als der Versuch der Reichen ihre Ersparnisse vor einem Crash der Währung(en) in Sicherheit zu bringen, in dem der gleichzeitige Versuch aller Beteiligten die Preise rauf treibt.
    Solange also die Währungen stabil bleiben und Geld so billig bleibt wie es ist, dürfte es an so ziemlich allen Börsen der Welt weiter aufwärts gehen.
    Was genau dann gerade am Schnellsten steigt hängt wohl von der Laune der grössten Anleger ab, zur Zeit ist es halt Bitcoin.

    Aber was passiert, wenn die Banken das nächste Mal crashen und diesmal die Staaten nicht genug Kreditwürdigkeit haben um ihre Banken zu retten?
    Wenn ihr mich fragt, dann bricht weltweit das gesamte Finanzsystem derartig vollständig zusammen, dass jedweder Börsenhandel gleich am ersten Tag endet, einfach weil die Börsen selber auch Pleite sind und geschlossen bleiben.
    Wer auch immer in Aktien oder Derivate oder sowas investiert hat erlebt am ersten Tag einen Totalverlust seines gesamten Vermögens, sowas wie 1929 zum Quadrat.

    Einfügen muss ich an der Stelle dann noch, dass ein Bankencrash NICHTS mit einem Währungscrash zu tun hat, ganz im Gegenteil, wenn Banken Pleite machen, dann werden Unsummen an Geld vernichtet, geschätzte 99,9% allen Geldes nämlich das gesamte Giralgeld werden vernichtet und wenn nur noch 0,1% vom Geld existiert, die Menge der Güter im Angebot aber gleich bleibt, dann ver1000facht sich der Wert von Bargeld.

    WENN aber nach einem Bankencrash ALLE Anleger Pleite sind, dann fällt die Nachfrage nach Bitcoin auf Null, schlicht weil keiner mehr Geld hat um Bircoins zu kaufen und damit fällt der Wert von Bitcoin ebenfalls auf Null, schlicht weil ALLE gleichzeitig versuchen ihre Bitcoins zu verkaufen um morgens beim Bäcker die Brötchen bezahlen zu können und der Bäcker nur Euros nimmt.
    Oder nicht?

    Bevor das einer falsch versteht: Ich selber spekuliere nicht, bin Rentner, komme über die Runden aber habe nichts übrig mit dem sich spekulieren lohnen würde, ich frage hier also als unbeteiligter Zuschauer.

  34. Charttechnik lässt sich mMn. nicht auf den Bitcoin anwenden. Der BTC ist kein selbstläufer, er reagiert auf die Medien und nicht umgekehrt.

  35. Ich (15) habe mal 35 € in Eth und 100 in btc investiert.

  36. 6.387,06USD soeben erreicht. nehmen wir die 7000 in angriff

  37. Heute über 7.000!!! Deshalb manchmal die Analysen sinnlos sind.

  38. ich möchte in bitcoins investieren. kannst du mir eine bestimmte empfehlen? es gibt so viele. danke im voraus

  39. Das Thema Bitcoin und Kryptowährung ist wirklich mega spannend und faszinierend und der Markt wird auf jeden Fall noch viel weiter wachsen, davon bin ich überzeugt. Ich für mich hatte am Anfang wirklich Schwierigkeiten mich in das Thema reinzufuchsen. Ich habe mir dann dazu ein Coaching geholt, in dem man lernt den gesamten markt abzudecken und es war echt der Hammer. Ich mache mittlerweile so gute Zahlen wie noch nie.

    Ich wünsche allen noch einen schönen Tag

  40. Hallo Lars, wie beurteilst du ein Investment über WKN A1TNV91?

  41. Ich will jetzt in die Kryptowährung einsteigen und Tenx und IOTA kaufen. Ich bin vom Team von der Strategie und von genau der richtigen Zeit für diese Inovationen überzeugt. Allerdings kann man das ja nur mit Bitcoins machen und der Kurs ist heute am 22.11.17 sooo hoch. Kann man das auch irgendwie anders oder mit Euros kaufen? Sorry für die dumme Frage. Ich bin eine unerfahrene Oma, die extrem an diese Entwicklung und die ungeahnten Möglichkeiten glaubt. Da ich leider wenig Geld habe aber trotzdem unbedingt diese Entwicklung ncht verpassen will kommt es darauf an nicht unnötig Geld zu verschwenden. Oder meinst du der Bitcoinpreis geht noch mal ein bischen runter?

  42. Bin ich hier eigentlich die einzige Person, der auffällt, dass sein Kanal wohl von TOMMY HILFIGER finanziert wird!?!?😂😂😂peinlich #neinesliegtnichtamHemd

  43. Wie sagte Kostolany so schön: Einer Straßenbahn und einer Aktie soll man nicht hinterherlaufen.
    Denke, gilt auch für Bitcoin. Doch wer sich mit der Thematik befasst sieht in der Blockchain-Technologie ein durchaus lohnendes Zukunftsinvest. Es muss ja nicht nur Bitcoin sein. Künftig dürften sicher auch Fonds mit mehreren Krypto-'Währungen' interessant werden.

  44. I wouldn’t be this happy if it wasn’t for ( >> 4BitcoinMoney. Com ) who has literally changed my life by keeping me away from all the financial issues that used to haunt me a lot. It not only solved my financial issues but also the time commitment thing by working on its own without me being the part of it.?

  45. 1 BTC = 0,- ¥€$
    (egal welche Währung!)
    Jeder ¢ darüber ist Teil der Bubble!
    Viel Spaß beim Gambling!

  46. Vielen Dank für die interessanten Informationen. Könntest du mal ein Video über Trading und Steuern (für das Finanzamt) machen? Das wäre nett. Danke.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *